Weltpremiere für den neuen Renault Captur: Die jüngste Modellgeneration des europäischen Marktführers unter den kompakten Crossover-Modellen zeichnet sich durch noch prägnanteres Design, ein fahrerorientiertes Cockpit in hoher Qualitätsanmutung und eine komplett erneuerte Antriebspalette aus. Hierzu zählt ab 2020 auch der erste Plug-in-Hybrid von Renault, womit der neue Captur eine wichtige Etappe auf dem Weg zur Elektrifizierung des Antriebsstrangs markiert. Weitere Highlights sind der erstmals für das Modell verfügbare Autobahn- und Stauassistent und das neue vernetzte Online-Multimediasystem EASY LINK. Der Marktstart für den neuen Renault Captur erfolg in Österreich zum Jahreswechsel 2019/2020.
Der neue Captur nimmt das Design seines 1,2 Millionen Mal gebauten Vorgängers auf und schärft dieses durch noch ausdrucksstärkere Formen und eine noch athletischere Linienführung. Mit 4,23 Meter Länge übertrifft die Neuauflage die erste Modellgeneration um elf Zentimeter. Auch der Radstand wächst um zwei Zentimeter auf 2,63 Meter. Dies sorgt für ein besseres Platzangebot sowie ausgewogenere und dynamischere Proportionen.

Weiterlesen

Mit der fünften Modellgeneration hebt Renault den Clio in allen Bereichen auf ein neues Niveau. Die Neuauflage markiert mit Innovationen wie dem erstmals in der Kleinwagenklasse verfügbaren Autobahn- und Stauassistenten sowie dem hochmodernen Online-Multimediasystem EASY LINK einen wichtigen Schritt hin zum automatisierten Fahren und zum voll vernetzten Automobil. Weiteres Novum ist der E-TECH Hybridantrieb, der ab 2020 verfügbar ist. Der österreichische Marktstart des neuen Clio erfolgt im September 2019 zu Preisen ab 12.490 Euro.
Der exklusiv als Fünftürer angebotene neue Clio kombiniert mit der konsequenten Weiterentwicklung der modelltypischen Linienführung und der komplett veränderten Interieurgestaltung Evolution und Revolution. Für das fahrerorientierte „Smart Cockpit“ ist das vernetzte Multimediasystem EASY LINK erhältlich. Das System ist auf Wunsch mit einem 9,3-Zoll (23,6-Zentimeter)-Monitor bestellbar, mit dem der Clio über einen der größten Touchscreens in seiner Klasse verfügt. Erstmals bei Renault erlaubt das EASY LINK das Aufspielen von Software-Updates „over the air“.
Weiterlesen

Der Dacia Duster ist die wirtschaftlichste Kompakt-SUV Neuerscheinung des Jahres. Dieses Ergebnis präsentieren die Expertinnen und Experten des ÖAMTC im Rahmen der Verleihung des ÖAMTC Automobilpreis Marcus 2019. Der Dacia Duster ist damit schon das dritte Fahrzeug der Renault Gruppe in Folge, das sich diese begehrte Auszeichnung sichern kann.

Die Preisverleihung des ÖAMTC Automobilpreis Marcus 2019 am 15. März im ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Wien Erdberg bringt bereits zum dritten Mal in Folge ein erfreuliches Ergebnis für die Renault Gruppe. Nachdem der Renault Talisman 2017, und der Renault Grand Scénic 2018 zu den wirtschaftlichsten Neuerscheinungen ihres Segments gekürt wurden, sichert sich heuer der Dacia Duster einen Marcus als wirtschaftlichstes Kompakt-SUV und Crossover. Die Expertinnen und Experten des größten österreichischen Mobilitätsclubs unterstreichen damit das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis, das die Kundinnen und Kunden der Marke besonders schätzen.
Weiterlesen